Alle Beiträge

Buntes Herz

- Buntes Herz -

Projekt zur Integration Geflüchteter

Bei dem Projekt „Buntes Herz" handelt es sich um ein Projekt zur Integration von Geflüchteten. Wir sind eine Gruppe von Oberstufenschülern (die Mittelstufe ist auch willkommen) und treffen uns alle zwei Wochen in der neunten Stunde.

Hierbei beschäftigen wir uns mit dem Thema der Flucht aus dem eigenen Land und gehen außerdem in kleinen Gruppen zu einem Flüchtlingsheim am Schokoladenmuseum, um mit den Kindern dort zu spielen oder Bücher zu lesen. Mithilfe von Bücherspenden hat das Bunte Herz dort ein Bücherregal eingerichtet, aus dem sich die Geflüchteten Bücher ausleihen können.

Es ist eine sehr tolle Erfahrung, sich mit Menschen auszutauschen, die vieles auf ihrer Flucht erlebt haben und Spaß dabei haben, mit uns zu lesen und zu spielen.

(Text: Anna Lopéz Puzberg, Isabella Cammarata)

Du willst auch dabei sein? Das bunte Herz braucht genau DICH!

  • Was?
    Vorlese- und Spieleprojekt für und mit Kindern der Unterkunft am Schokoladenmuseum.
    Ab dem Schuljahr 2018 hat das Bunte Herz seinen Schwerpunkt auf Soziale Projekte i.A. ausgeweitet und möchte sich über die Arbeit mit Geflüchteten hinaus bspw. auch für Obdachlose oder Waisenkinder einsetzen.

  • Wann& Wo?
    dienstags, 9. Stunde, alle 2 Wochen (B-Woche), R. 120 (neben dem Lehrerzimmer), Beginn 18.09.2018

  • Wer?
    Schüler_innen der Mittelstufe & Oberstufe, die sich gerne sozial engagieren möchten und Spaß an der Arbeit mit Kindern haben

  • Ansprechpartner?
    Frau Königschulte

Entstehungsgeschichte

„Buntes Herz“

Unserer Schule ist das Thema Integration von Geflüchteten eine Herzensangelegenheit; v.a. viele unserer Schüler_innen haben den Wunsch geäußert, ein klares Zeichen zu setzen gegen Fremdenhass und Ausgrenzung, indem sie gesellschaftliche Verantwortung für Geflüchtete übernehmen und zu deren Integration beitragen.

Daher engagieren sich seit Januar 2016  einige Schüler_innen des Leonardo-da-Vinci-Gymnasiums Köln-Nippes in vielfältigen Aktionen ehrenamtlich im Bereich der Flüchtlingshilfe. Über die Initiative „Willkommen in Nippes" haben wir u.a. ein Patenprojekt mit geflüchteten Schüler_innen, die die Vorbereitungsklassen der Hauptschule Reutlinger Straße im Bilderstöckchen besuchen, aufgebaut. Die Schüler_innen unserer Schule sind ein Mal wöchentlich in die Vorbereitungsklassen gegangen und haben einzelne Schüler_innen beim Deutsch lernen unterstützt.
Im Laufe des Projektes haben wir uns außerdem mit dem „Bunten Herz", der Initiative des Drei-Königs-Gymnasiums, die sich u.a. im Bereich der Flüchtlingshilfe sozial engagiert, zusammengeschlossen, um die schulische Arbeit im Stadtteil zu vernetzen. Seitdem freuen wir uns, diesen Namen auch tragen zu dürfen und das „Bunte Herz“ des Leonardo-da-Vinci-Gymnasiums zu sein.
Am Dienstag, dem 5.7.2016,  haben wir daher gemeinsam mit den Paten aus der Hauptschule Reutlinger Str. und dem "Bunten Herz" des DKGs einen interkulturellen "Bunten Abend" veranstaltet, um die kulturelle Vielfalt zu feiern - und das bei Musik, Tanz und Theater. Es war toll, zu sehen, wie durch das gemeinsame Musizieren und "etwas auf die Beine stellen" Brücken geschlagen werden.
Mit dabei waren: der Musiker Shiyar Kadro (Saz und Gesang aus Syrien), die Band „Buntes Herz" des Drei-Königs-Gymnasiums Köln mit den Geflüchteten aus der Unterkunft am Methweg, die Schüler_innen der Hauptschule Reutlinger Str., die die Ergebnisse einer Workshoparbeit mit dem Kölner Künstler Theater präsentiert haben (Sketche, Percussion etc.), die Bands Los Explocados (Punkrock aus Köln) und Rakete! Rakete! (Deutschsprachiger Reggae aus Köln).
Alle auf und hinter der Bühne (Technik, Catering etc.) an der Veranstaltung beteiligten Schüler_innen möchten sich für Ihr Kommen und die Unterstützung bedanken. Die Spenden fließen in unsere Projekte zur Integration von Geflüchteten (s.u.).

Vielen Dank für die Zusammenarbeit an Sebastian Schumacher, seine Band „Buntes Herz“ (www.buntesherzmusik.de) und das gesamte „Bunte Herz“ des DKGs, an die Schüler_innen der Vorbereitungsklassen der Hauptschule Reutlinger Straße und an Frau Alinca sowie an die Kinder der Unterkunft am Schokoladenmuseum und Frau Giemulla.


Was hat das „Bunte Herz“ des Leonardo-da-Vinci-Gymnasiums bisher gemacht und mithilfe Ihrer Spenden erreicht?

  • Patenprojekt mit geflüchteten Schüler_innen der Hauptschule Reutlinger Str.: Lernbegleitung während des Unterrichts (Lesen üben, Unterstützung bei Schulaufgaben, Deutsch lernen
  • Organisation und Veranstaltung eines musikalischen bunten Abends im Juli 2016 mit Geflüchteten
  • Vorlese- und Spielaktionen für junge geflüchtete Kinder in der Unterkunft „Boardinghome am Schokoladenmuseum“
  • Einrichtung eines Bücherregals für Geflüchtete im „Boardinghome am Schokoladenmuseum“
  • Versorgung der Kinder in der Unterkunft am Schokoladenmuseum mit Schulmaterialien zum Schuljahresanfang 2017
  • Sammeln und Verteilen von Sachspenden an geflüchtete Familien (organisiert durch den Lehrer Mousa Sido)

Ansprechpartner: Frau Königschulte